Kostenloser Versand - Lieferzeit: 1 - 2 Werktage Kostenloser Versand - Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Wie gefährdet Formaldehyd Ihre Gesundheit?

Während die meisten von uns erkennen, dass das, was wir unserem Körper zuführen, sich direkt auf unsere Gesundheit auswirkt, neigen wir oft dazu, die Tatsache zu ignorieren, dass das, was wir unserer Haut zumuten, ebenso tiefgreifende Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben kann. Die Debatte über die Sicherheit von Chemikalien, die bei der Herstellung von Schönheits- und Hautpflegeprodukten verwendet werden, hat die Branche in letzter Zeit im Sturm erobert. Die Menschen sind sich zunehmend bewusster darüber geworden, was sie ihrer Haut aussetzen. Aber in einer Welt, in der jeden zweiten Tag endlos neue Produkte mit schwer auszusprechenden Inhaltsstoffen auf den Markt kommen, kann es eine Herausforderung sein, auf dem Laufenden zu bleiben, was sicher und nützlich ist. Der Schlüssel zur Gewährleistung der Sicherheit der Produkte liegt darin, zu wissen, was sich unter dem Deckel befindet. Es gibt eine Handvoll synthetischer Inhaltsstoffe, die nachweislich gesundheitsschädlich sind. Formaldehyd ist eine dieser umstrittenen Verbindungen, die in vielen Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet werden. In diesem Beitrag diskutieren wir über die Risiken von Formaldehyd und die Gründe, warum man bei der Auswahl eines Produkts, das diese berüchtigte Chemikalie enthält, vorsichtig sein sollte.

Was ist Formaldehyd?

Formaldehyd, auch bekannt als Formalin, Morbizidsäure, Methylenoxid, Methylaldehyd und Methylenglykol, ist ein farbloses, stark riechendes und brennbares Gas. Formaldehyd wird von der International Agency of Research on Cancer als Humankarzinogen identifiziert. Die Menschen sind ihm in der Umwelt hauptsächlich durch Einatmen in Gasform und durch Aufnahme in flüssiger Form durch die Haut ausgesetzt. Es kann direkt in Körperpflegeprodukten verwendet oder aus Konservierungsstoffen wie DMDM-Hydantoin, Quaternium-15, Imidazolidinylharnstoff, Diazolidinylharnstoff, Polyoxymethylenharnstoff, Bromopol, Natriumhydroxymethylglycinat, 2-Brom-2-nitropropan-1 und Glyoxal freigesetzt werden. Es ist unnötig zu sagen, dass Formaldehyd Risiken für unsere Gesundheit birgt.

Formaldehydhaltige Produkte

Formaldehyd und Formaldehyd freisetzende Konservierungsmittel (FRPs) werden in den meisten auf dem Markt erhältlichen Körperpflege-, Haushalts- und Industrieprodukten verwendet. Diese Chemikalien werden als Konservierungsmittel in Produkten auf Wasserbasis verwendet, um sie vor dem Verderben zu schützen und mikrobielles Wachstum zu verhindern. Ohne ein Konservierungsmittel halten diese Produkte kaum einige Wochen oder Monate.

Einige der Haut- und Haarpflegeprodukte, die Formaldehyd und Formaldehyd freisetzende Konservierungsstoffe enthalten, sind: Haarglättungsbehandlungen, Keratinbehandlungen, Nagellack und Nagellackentferner, Shampoos und Conditioner, Cremereiniger, Wimpernkleber, Haargel, Duschgele, Deodorants.

Formaldehyd in Haarglättungsmitteln

Damit das Ergebnis der Behandlung so lange wie möglich anhält, verwenden die meisten Salons Glättungs- und Keratinbehandlungen, die einen hohen Formaldehydgehalt aufweisen. Der Irrglaube der Verbraucher ist oft, dass Keratinbehandlungen im Vergleich zu vielen anderen auf dem Markt erhältlichen permanenten Glättungsbehandlungen eine natürliche Option zur Glättung des Haares sind. Für viele zeigt sich die harte Realität, wenn sie sich in den Friseurstuhl setzen und ihre Augen zu brennen und zu tränen beginnen und die Atmung durch das starke Formaldehyd, das in die Luft abgegeben wird, erschwert wird.

Für uns bei O'wow steht die Gesundheit an erster Stelle. In erster Linie wollen wir aufklären und das Bewusstsein dafür schärfen, dass traditionelle Glättungs- und Keratinbehandlungen extrem giftig und formaldehydreich sind, was schwerwiegende Folgen für die menschliche Gesundheit hat. Unsere Mission ist der Kampf gegen harte und ungesunde Chemikalien, die oft in Salonprodukten enthalten sind, indem wir gesunde Alternativen anbieten, die die gleichen Ergebnisse liefern, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden, und zwar in Ihrem eigenen Zuhause.

Da wir alle Nebenwirkungen von Formaldehyd kennen, die in den meisten auf dem Markt erhältlichen Glättungsbehandlungen enthalten sind, waren wir äußerst motiviert, eine ungiftige und formaldehydfreie Alternative als Ersatz für die gesundheitsgefährdenden und irritierenden Glättungsbehandlungen zu schaffen. Infolgedessen haben wir das O'wow Glättungsbehandlungsset für zu Hause entwickelt, das das wirksamste formaldehydfreie Glättungssystem für krauses, trockenes und geschädigtes Haar ist. Ohne giftige Chemikalien wurde die Behandlung mit vielen natürlichen Inhaltsstoffen aus dem brasilianischen Regenwald entwickelt. Diese Inhaltsstoffe bieten dem Haar reichhaltige Nährstoffe und versorgen es tiefgehend mit Feuchtigkeit und reparieren die Haarschuppen. Im Ergebnis macht die Behandlung das Haar weicher, verleiht leblosem Haar neues Leben und erhöht den Glanz für glanzloses, trockenes Haar, indem sie Feuchtigkeit einschließt. Nach Abschluss der Behandlung werden Sie bis zu drei Monate lang ein wahnsinnig glattes und glänzendes Haar haben. Um Ihr eigenes O'wow Kit zu erhalten, klicken Sie auf das Produktbild auf der rechten Seite.