• Kostenloser Versand im gesamten GeschäftKostenloser Versand im gesamten Geschäft

8 Tipps zur Vorbeugung und Reparatur von trockenem und beschädigtem Haar

Genau wie Ihre Haut und Ihr Körper verdienen auch Ihre Haare regelmäßige Pflege und Aufmerksamkeit, denn es kann eine Aufgabe sein, glänzendes, gesundes und schön aussehendes Haar zu erhalten. Ihr Haar muss jeden Tag nach allem, was Sie ihm zumuten, viel aushalten. Zu den häufigsten Haarproblemen von Frauen gehören trockenes, stumpfes und geschädigtes Haar. Unabhängig davon, ob Ihr Haarproblem durch Umweltstressoren, Haarwerkzeuge oder Ihre Haarpflegeprodukte verursacht wird, ist es unerlässlich, die Probleme anzugehen, um die Gesundheit Ihres Haares wiederherzustellen. Wir werden uns heute eine Reihe von Faktoren betrachten, auf die Sie unbedingt achten müssen, wenn Sie Ihre Mähne wieder zum Leben erwecken wollen.

1. Thermo-Styling-Werkzeuge verursachen Haarschäden

Viele von uns sind sich nicht einmal bewusst, wie unsere täglichen Gewohnheiten unser Haar und unsere Kopfhaut schädigen. Haarglätteisen und Lockenstäbe sind wahrscheinlich die am weitesten verbreiteten Haarwerkzeuge, die die Haarschäfte schwach und brüchig machen. Die kontinuierliche Verwendung dieser hitzegebenden Geräte saugt die natürliche Feuchtigkeit aus dem Haar und macht die Haarfasern anfällig für Austrocknung und Bruch. Es ist besser, den Gebrauch dieser Geräte auf ein Minimum zu reduzieren und auf Frisuren umzustellen, die kein Glätten und Lockenschneiden erfordern. Mit unserer O'wow Glättungsbehandlung können Sie sich von Ihrem Glätteisen verabschieden, denn nach Abschluss der Behandlung trocknet Ihr Haar vollkommen frei ohne zu Verfilzen. Die Ergebnisse auf den untenstehenden Bildern werden mit der O'wow Glättungsbehandlung für zu Hause erzielt.

2. Haarstyling-Produkte

Um Haarschäden zu kontrollieren und zu reduzieren, vermeiden Sie Haarstylingprodukte wie Haarsprays, Gels und Schaumstoffe, die Ihr Haar stark schädigen. Die darin enthaltenen aggressiven Zusätze, trocknenden Alkohole und Duftstoffe reichen aus, um erhebliche Haarschäden zu verursachen. Halten Sie Ihre Frisuren einfach, damit Sie diese Produkte nicht auftragen müssen. Wussten Sie, dass Sie durch die Anwendung eines Schadensbegrenzungsserums oder eines Hitzeschutzsprays die Haarschädigung um viele Falten vergrößern? Lassen Sie sich also nicht von den Gimmicks von Marken täuschen, die behaupten, so genannten Hitzeschutzmittel zu verkaufen. Es wird nicht nur möglichen Haarschäden vorbeugen, sondern auch Ihre Ausgaben für Stylingprodukte reduzieren.

3. Unzureichende Hydratation

Egal, wie viele Haarpflegeprodukte und nährende Masken Sie auftragen, nichts wird funktionieren, wenn Sie Ihre Kopfhaut nicht ausreichend von innen mit Feuchtigkeit versorgen. Wenn Sie nicht genügend Flüssigkeit zu sich nehmen, wirkt sich dies nicht nur auf Ihre inneren Organe und Ihre Haut aus, sondern hat ebenso verheerende Auswirkungen auf Ihre Kopfhaut und Ihre Locken. Durch die Dehydrierung verliert der Körper all seine Feuchtigkeit an die Umgebung und trocknet jeden Teil Ihres Körpers aus. Trinken Sie den ganzen Tag über viel Wasser und Säfte, um Ihre Kopfhaut gesund und hydratisiert zu halten und sie vor Schäden zu bewahren.

4. Harte Shampoos und Pflegespülungen

Die meisten gängigen Haarpflegeprodukte enthalten Sulfate, die scharfe Reinigungsmittel sind. Die wiederholte Anwendung solcher Produkte kann zu einer Beeinträchtigung der Lipidbarriere der Kopfhaut und verschiedenen Kopfhaut- und Haarproblemen führen. Sulfatreiche Shampoos und Pflegespülungen können Ihrem Haar den natürlichen Talg entziehen, den es für seine optimale Gesundheit benötigt, und es leblos und dehydriert aussehen lassen. Natürliche Öle auf der Oberfläche Ihrer Kopfhaut sperren nicht nur die Feuchtigkeit ein, sondern schützen sie auch vor äußeren Faktoren wie Bakterien, Sonnenschäden, Schmutz und Giftstoffen. Außerdem kann es den pH-Wert Ihrer Kopfhaut stören und weitere Haarschäden verursachen, indem es die Haarfollikel öffnet und die Reibung zwischen den Haarsträhnen erhöht. Unter Berücksichtigung all dieser negativen Auswirkungen von Sulfaten hat O'wow ein sulfatfreies Shampoo und Conditioner entwickelt, um die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Locken zu gewährleisten. Das sulfatfreie Shampoo von O'wow reinigt Ihre Kopfhaut und Ihr Haar auf sanfte Weise, ohne ihnen die notwendige Feuchtigkeit zu entziehen, während die sulfatfreie Haarspülung von O'wow die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt und geschädigtes Haar und Kopfhaut repariert.

5. Extreme Temperaturen

Heißes Wasser ist einer der schlimmsten Feinde Ihres Haares und Ihrer Kopfhaut. Heißes Wasser öffnet die Haarkutikula und raubt der Kopfhaut all ihre Feuchtigkeit, was sie anfällig für Austrocknung, Juckreiz und Infektionen macht. Eine ungesunde und trockene Kopfhaut führt zu Haarbruch und Stumpfheit. Verwenden Sie stattdessen kaltes oder lauwarmes Haar, um die natürliche Feuchtigkeit zu erhalten. Wenn Sie glauben, dass sich nur heiße Temperaturen nachteilig auf Ihr Haar auswirken können, irren Sie sich. Bei trockenem, kaltem Wind und einem Rückgang der Luftfeuchtigkeit im Winter verliert die Kopfhaut ihre Feuchtigkeit an die Atmosphäre. Außerdem summieren sich die im Winter verwendeten Heizungssysteme in Innenräumen ebenfalls zu den Haarschäden.

6. Chemische Verarbeitung

In dem Versuch, seidige und glatte Locken zu erhalten, unterziehen wir Haar und Kopfhaut wiederholt vielen chemischen Behandlungen. Die harten Inhaltsstoffe, die bei Haarglättung, Färbung und Dauerwellenbehandlungen verwendet werden, machen die Kopfhaut über längere Zeit empfindlich, trocken und schuppig. Außerdem macht es Ihre Haarsträhnen unelastisch, schwach und spröde. Die Chancen stehen gut, dass Sie Ihrem Haar am Ende mehr Schaden als Nutzen zufügen. Scannen Sie immer die Etiketten und wählen Sie eine Behandlung, die keine schädlichen Chemikalien enthält. Wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass die O'wow-Haarglättungsbehandlung frei von Formaldehyd ist, dem bei gewöhnlichen Haarglättungsbehandlungen am häufigsten verwendeten Karzinogen. Darüber hinaus ist er vollgepackt mit der Güte brasilianischer bioaktiver Verbindungen, die Ihre Kopfhaut und Ihr Haar von innen und außen nähren und schützen. 

7. Ungesunder Lebensstil

Wir denken kaum an die Folgen der Entscheidungen, die wir für unseren Lebensstil treffen, bis es zu spät ist und der Schaden irreversibel oder schwer zu reduzieren ist. Rauchen, Trinken und ungesunde Ernährung gehören zu den wichtigsten Faktoren, die erhebliche Haarschäden verursachen können. Rauchen und Trinken führen zu Dehydrierung und verschlechtern die Gesundheit Ihrer Kopfhaut und damit Ihres Haares. Wir alle wissen, dass unsere Haut eine ununterbrochene Versorgung mit essentiellen Nährstoffen benötigt, um gesund auszusehen, aber wir vernachlässigen oft die Tatsache, dass unser Haar auch Nährstoffe aus dem Inneren benötigt, um zu gedeihen. Ein Mangel an Vitamin B, Fettsäuren, Eisen und Zink kann zu einer unzureichenden Talgproduktion führen, was zu einer Vielzahl von Haarproblemen führt. Nehmen Sie frisches Obst, Gemüse, Milchprodukte, Fisch und Geflügel in Ihre tägliche Ernährung auf und vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel.

8. Umweltverschmutzung

Es ist unvermeidlich, sich nicht den Umweltfaktoren und den durch sie verursachten Schäden auszusetzen, da wir alle aus dem einen oder anderen Grund täglich nach draußen gehen müssen. Freie Radikale, giftige Chemikalien, Gase, Schmutz und Rauch gehören zu den Hauptverursachern einer ungesunden, entzündeten und schuppigen Kopfhaut. Diese Schadstoffe setzen sich in den Haarfollikeln ab und bedrohen die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Mähne. Eine häufige Exposition gegenüber diesen Elementen kann Ihr Haar stumpf aussehen lassen und das Brechen von Haarsträhnen verschlimmern. Wir können uns zwar nicht von der Außenwelt abschotten, aber es gibt einige Sicherheitsmaßnahmen, um den Schaden zu minimieren. Wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen müssen, achten Sie darauf, Ihr Haar richtig abzudecken, und behandeln Sie es regelmäßig mit einer tiefenwirksamen Pflege und nährenden Masken.

Wenn Ihr Haar unter Trockenheit und Stumpfheit leidet, ist unser O'wow Glättungsbehandlungsset für zu Hause die Antwort. Vollgepackt mit vielen natürlichen Inhaltsstoffen wird Ihr Haar mit nur einer einfachen Anwendung genährt und mit Feuchtigkeit versorgt, und das Beste ist, dass es super glänzend und glatt aussieht. Die Ergebnisse halten bis zu drei Monate lang an, was bedeutet, dass Ihr Haar nach jeder Wäsche vollkommen krausfrei trocknet.