• Kostenloser Versand im gesamten GeschäftKostenloser Versand im gesamten Geschäft

10 entscheidende Haar-Hacks, ohne die man nicht leben kann

Jeden Tag schönes und prächtiges Haar zu haben, ist etwas, das wir uns alle wünschen, das uns aber aufgrund der überstürzten und hektischen Routine ziemlich schwer fällt. Hier sind 10 spielerisch umsetzbare Haar-Hacks, die hoffentlich Ihr Gefühl und Aussehen verändern werden, wenn es um Ihre schönen Locken geht, und die nicht mehr als ein paar Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Nehmen Sie sich etwas Zeit und schauen Sie sich diesen Artikel an.

1. Leichte Strandwellen

Strandige Wellen funktionieren am besten auf mittellangem bis langem Haar und stehlen immer erfolgreich die Show, egal um welche Veranstaltung es sich handelt. Das Geheimnis dieses Looks liegt in der Technik, und dies ist eine superleichte, wirklich schnelle, aber dennoch erstaunliche Methode, sich selbst diese schönen Locken mit viel Attraktivität und Volumen zu geben. Alles, was Sie brauchen, ist ein Haarspray, ein Lockenstab und ein Stylingspray. Konzentrieren Sie sich darauf, den Abschnitt flach zu halten, während Sie ihn um Ihren Lockenstab legen. Denken Sie daran: Verdrehen Sie das Haar nicht um den Lockenstab. Wickeln Sie das Haar weiter um den Lockenstab, bis Sie an die Enden gelangen. Um natürlich aussehende, gewellte Locken zu erzeugen, wickeln Sie die letzten etwa 2 Zoll nicht ein.

2. Perfekter zur Seite gelegter Pony

Seitlich geschwungene Ponyfrisuren können eine wunderbare Ergänzung für jeden Look sein, da sie zu fast jeder Gesichtsform passen. Man kann sie auf so viele verschiedene Arten stylen, was sie zu einer großartigen Option für jede Gelegenheit macht. Lassen Sie sie intensiv über Ihr Gesicht streichen oder wählen Sie einfach den subtilen Look, was immer Sie möchten. Trennen Sie Ihr Haar seitlich und tupieren Sie es leicht, um einen eleganten Stil zu erzielen, der etwas Anstrengung erfordert. Nebeln Sie das Haar mit Haarspray ein, damit alles an seinem Platz bleibt.

3. Der längere, vollere Pferdeschwanz

Pferdeschwänze sehen verspielt und mühelos, aber gleichzeitig stilvoll aus. Es ist die einfachste und schnellste Frisur, die Sie auch dann lässig und frisch aussehen lässt, wenn Sie keine Zeit haben, sich einer Frisur zu widmen, vor allem an den geschäftigen und faulen Morgen. Befestigen Sie zunächst die obere Hälfte Ihrer Haare zu einem Pferdeschwanz. Nehmen Sie den Rest Ihres Haares und bilden Sie einen zweiten Pferdeschwanz, der näher am unteren Ende Ihres Kopfes liegt. Nehmen Sie Ihren oberen Pony und verdrehen Sie die beiden zusammen und achten Sie darauf, dass Ihr unterer Pferdeschwanz versteckt ist. Sprühen Sie direkt in den Pferdeschwanz und tupieren Sie das Haar mit der Hand, bis es die gewünschte Fülle erreicht hat.

4. Spaß mit Bobby-Pins

Es ist kein Problem, welche Beschaffenheit oder Farbe Ihre Haare haben, mit den Haarnadeln sehen sie immer atemberaubend aus. Sie sind eines der wenigen einfach zu bedienenden Haarstyling-Tools, die Ihrem Haar viele verschiedene Stile verleihen können. Sie haben sie alle in Ihrer Schublade, aber nur selten erkennen Sie, was sie alles für Ihr Haar tun können. Suchen Sie sich dafür drei hübsche Haarnadeln aus. Nehmen Sie zwei kleine Haarteile von der Vorderseite Ihres Gesichts und zwicken Sie sie zurück. Sichern Sie jeden Abschnitt mit einer Haarnadel in einem nach oben gerichteten Winkel, um die beiden Seiten Ihres Dreiecks zu bilden. Dann fügen Sie einfach die dritte Haarnadel quer über die Unterseite, die Ihr Dreieck verbindet, hinzu.

5. Betäubende Boho-Locken

Boho-Locken sehen fantastisch aus, wenn das Haar nach unten oder eine kleine Stecknadel vom Gesicht entfernt ist, aber das Wunderbarste ist, dass die Form so gut hält, dass sie sich für den nächsten Tag in einen wunderschönen, unordentlichen Zopf verwandeln lässt. Teilen Sie Ihr Haar in Abschnitte und wickeln Sie, den Lockenstab senkrecht haltend, jeden Abschnitt um den Lauf. Achten Sie darauf, dass Sie sie vom Gesicht weg wickeln. Egal, ob Sie einen lockeren Tag drinnen oder eine Nacht draußen verbringen oder an den Strand gehen möchten, Boho-Locken sind die makellose Trendfrisur für die Sommermonate.

6. Hitzefreie Stirnbandwellen

Wenn Sie eine einfache und leichte Curling-Methode wünschen, die nicht viele Nadeln und Clips erfordert, ist diese Technik perfekt für Sie, da sie nur ein einziges Stirnband erfordert. Wenn das Stirnband um Ihren Kopf gelegt ist und Ihr Haar nass ist, beginnen Sie, indem Sie Ihr Haar in zwei Abschnitte teilen. Dann drehen Sie jeden Abschnitt von Ihrem Gesicht weg und wickeln jeden verzogenen Abschnitt über und unter das Stirnband, bis Sie das Ende Ihres Haares erreichen. Verwenden Sie etwas Haarspray, um alles an seinem Platz zu halten, und lassen Sie Ihre Frisur aushärten. Achten Sie darauf, das Haar vollständig trocknen zu lassen, bevor Sie es entwirren.

7. Reinigen Sie Ihre Bürsten

Wir alle haben unsere schlechten Schönheitsgewohnheiten und eines der häufigsten Vergehen sind unsaubere Bürsten. Ihre Haarbürste ist eine Falle von Staub, Keimen, Spülung, alten Haaren und Ölen. Es mag nicht als eine große Sache erscheinen, aber saubere Bürsten helfen Ihnen dabei, Ihr Haar zu stylen und halten es krausfrei. Diese Technik ist supereinfach und dauert nur wenige Minuten.

8. Spin Pins verwenden

Spin Pins sind fast schon ein erstaunliches korkenzieherförmiges Haar-Accessoire. Ein einziger Spin Pin hat den Halt von fast zwanzig Haarnadeln, wenn es darum geht, Ihr Haar den ganzen Tag elegant an seinem Platz zu halten. Führen Sie die Haare zu einem losen Pferdeschwanz zusammen. Für einen traditionellen Zopf sammeln Sie die Haare im Nacken. Dann falten Sie die Haare um den Ansatz Ihres Pferdeschwanzes in eine French- oder Bun-Twist-Form. Stecken Sie den ersten Spin Pin ein, indem Sie ihn in Ihren Dutterschwanz oder Ihren Zopf drehen. Drehen Sie den zweiten Spin Pin auf der gegenüberliegenden Seite von der Stelle, an der Sie den ersten Pin platziert haben, in Ihren Zopf. Auch hier sollte er sich leicht eindrehen und in die Runde gehen.

9. Gespaltene Enden zu Hause trimmen

Sie können sich selbst um Ihr Haar kümmern und diese Spliss-Enden zu Hause mit einer einfachen und leichten Technik schneiden und dabei etwas Geld sparen. Nehmen Sie einen kleinen Teil Ihres Haares. Führen Sie Ihre Finger durch das Haar Zeigerfinger und Ringfinger oben, Mittelfinger unten. Gleiten Sie nun langsam mit den Fingern durch das Haar und schneiden Sie die abgeschnittenen Haarspitzen ab, die herausspringen. Wenn Sie den Endpunkt erreicht haben, schneiden Sie die Haarspitzen nur mit den Scherenspitzen ab. Achten Sie auf Ihre Finger! Tun Sie dies vorsichtig, damit Sie nicht die Länge Ihrer Haare abschneiden.

10. Einfache Gym-Frisur

Stört es Sie, wenn Sie im Fitnessstudio ständig Haare im Gesicht haben? Oder werden Sie krankhaft gereizt, wenn Sie Ihre Haare in den Pferdeschwanz ziehen? Aber nur weil Sie trainieren, heißt das nicht, dass Ihre Haare chaotisch aussehen müssen. Beginnen Sie damit, Ihre Haare in einen glatten Pferdeschwanz zu ziehen und die Enden mit einem Gummiband zu sichern. Von dort aus nehmen Sie Ihre Enden, teilen sie in zwei Teile und verdrehen diese Abschnitte umeinander, bis Ihnen die Haare ausgehen! So einfach ist das. Mit Gummiband befestigen und mit einem Haarspray während Sie ihn hochhalten fixieren, um einen eventuellen Haarausfall zu glätten.

Achten Sie auf die Pflege Ihrer Haare sowie sie jeden Morgen zu stylen und schon bald wird es nicht mehr als eine Mutprobe erscheinen. Zweifellos können Sie mit diesen wunderbar hilfreichen, spielerisch aussehenden Haar-Hacks am besten aussehen und gleichzeitig zusätzliche Kosten und Zeitaufwand reduzieren.